Tschüss Winter Loopschal

Juhuu, nur noch 4 Tage bis zum Frühlingsanfang! Den Frühling kann ich kaum abwarten, im Garten sprießen schon Schneeglöckchen und Narzissen und im Wohnzimmer räkeln sich die ersten Tulpen. 

Gerade noch rechtzeitig vor dem Frühlingsanfang ist mein Winter Strickprojekt fertig geworden. Und naja, noch weht der Wind kalt genug durch Berlin, um ihn tragen zu können. 

Bei meiner Suche nach Inspiration und Strickmustern war ich bei diesem Pinterest
Fund hängengeblieben. Superschön – aber kein Muster, keine Anleitung, nur ein Produktfoto und Ausschnitt, mit dem man sich ein bißchen zurechtfinden kann. Ich hab mir also selbst eine Strickschrift erstellt und zwar – kein Witz – mit Excel. Geht super. Und sieht dann so aus: 

Jetzt wo ich meine Fotos so neben der Inpirationsquelle sehe – das glaubt mir wahrscheinlich keiner, dass ich den Schal nicht online bestellt habe (kostet ja auch nur lächerliche 16 Dollar), sondern selbst gestrickt. Ist aber so. Die Wolle heißt übrigens Universa von Schachenmayr und ist angenehm warm und kuschelig.

Heute sage ich mehr mit Bildern als Worten. 

Und verlinke mich noch beim RUMS der Woche. 

Ein Gedanke zu „Tschüss Winter Loopschal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.