Me Made Reisepläne mit neuem Outfit

Der Mai ist ganz eindeutig mein Lieblingsmonat. Der Sommer kehrt endlich zurück und bringt die Sonne und die bunte Vielfalt der Natur: Flieder, Erdbeeren, Spargel, Waldmeister, Rhabarber und Holunderblüten. Als Stadtmensch genießt man die Outdoor-Saison in einem sonnigen Plätzchen im Café oder einem der unzähligen Parks – oder nutzt die hohe Anzahl von Feiertagen und fährt in den Urlaub. So wie ich. Gerade befinde ich mich im Zug nach Westerland, dummerweise kein ICE sondern ein IC und bin ohne Internet. Da kann ich nur hoffen, dass das WLAN im Ferienhaus funktioniert und ich mich noch rechtzeitig heute beim monatlichen Me Made Mittwoch einreihen kann und meine vorbereiteten Texte und Bilder hochladen. Ich tue mich immer noch schwer mit der Punktlandung auf einen einzigen Tag im Monat… 🙁

„Me Made Reisepläne mit neuem Outfit“ weiterlesen

Culottes – Ja/Nein/Vielleicht?

Ich wurde unlängst zum Modeopfer. Eine Culottes, so dachte ich, könnte ich mir ja mal nähen, solange sie gerade voll „in“ sind. Ich glaube, als Teenager besaß ich in den 90er Jahren auch schon mal sowas. Da hieß das Kleidungsstück allerdings noch Hosenrock.

Im Moment sieht man diese Teile ja oft, auch Schnittmuster gibt es inzwischen unzählige. Hier ein paar, die bei mir in die engere Wahl kamen:

„Culottes – Ja/Nein/Vielleicht?“ weiterlesen